Diese Seite drucken

Zur Games Convention mit dem InterConnex

Freigegeben in Games Convention
Gelesen 1138 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Dieses Jahr können die Besucher von Berlin wieder den Direktzug InterConnex nutzen. Damit gelangen sie dann direkt zur Messe. Dies wird möglich durch die Zusammenarbeit der Leipziger Messe und dem privaten Anbieter Veolia. Die Strecke wird bereits befahren. Jedoch wird während der Games Convention Zeit ein Halt direkt am Messegelände eingelegt. Die Fahrzeit beträgt somit knapp eine Stunde vom HBF Berlin bis zur Haltestelle Messe Leipzig

Hifahrt ist jeweils 7:57 Uhr morgens und die Rückfahrt ist jeweils für 19:02 Uhr vorgesehen.

Um besonders viele Hauptstädter anzusprechen, haben die Kooperationspartner zudem ein attraktives Angebot geschnürt: 39 Euro kosten Hin- und Rückfahrt, inklusive der Tageskarte zum Messebesuch.

Na dann liebe Berliner. Zugreifen solange es noch Tickets gibt :)

Letzte Änderung am Donnerstag, 22 Mai 2014 22:44
Alexander Müller

Im GC-Blog bin ich für die Administration, die redaktionelle Leitung und den Großteil der aktuellen gamescom News verantwortlich. Seit ca 2002 bin ich leidenschaftlicher Messe-Besucher (damals noch zu Zeiten der Buchmesse und Games Convention in Leipzig) und ihr könnt mich natürlich jedes Jahr auf der gamescom in Köln antreffen. Ich hoffe meine Artikel lassen sich gut lesen und ich gebe gern noch ein wenig Kritik mit.

Webseite: gc-blog.eu