15. December 2017 Letzte Aktualisierung 22.08.2017 - 21:22

Bundeskanzlerin Merkel eröffnet erstmals gamescom

Dr. Angela Merkel Dr. Angela Merkel © Foto: CDU/Laurence Chaperon
Freigegeben in gamescom
Gelesen 216 mal
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Schlagwörter

Zum ersten Mal in der Geschichte, wird die gamescom von der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet. Am 22. August 2017 (Dienstag, neuer Fachbesuchertag) wird die Bundeskanzlerin die gamescom in Köln mit einer Rede eröffnen. Diese Nachricht gab die Koelnmesse (Veranstalter) und der BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware), gemeinsam bekannt.

Wir empfinden es als große Ehre und Anerkennung, dass Bundeskanzlerin Dr. Angela
Merkel in diesem Jahr am Eröffnungsrundgang der gamescom teilnehmen wird. Der Besuch von Frau Dr. Merkel unterstreicht die Bedeutung der Games-Branche für den Kultur-, Digital- und Wirtschaftsstandort Deutschland. Ob Virtual Reality, Gamification oder 3D-Simulationen: Die Technologien der Games-Branche nehmen bereits heute eine zentrale Rolle bei der Digitalisierung und Vernetzung von Wirtschaft und Gesellschaft ein. Deutschland braucht eine starke Games-Branche, um sich auch in der digitalisierten Wirtschaft eine Top-Position zu sichern.“

Felix Falk Geschäftsführer des BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware

Für uns ist die Teilnahme der Bundeskanzlerin ein Zeichen großer Wertschätzung. Sie honoriert mit ihrem Besuch die Entwicklung der gamescom zu einer der erfolgreichsten und größten Veranstaltungen im deutschen Messewesen. Heute ist die gamescom das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele. Sie unterstreicht die Stellung der Koelnmesse als einen der führenden Messeveranstalter im Bereich Digital Media und Entertainment weltweit

Gerald Böse Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH

Während die Cebit bereits jährlich von Angela Merkel zur Eröffnung bedacht wird, kommt die Ehre zum ersten Mal auch der größten Computer- und Videospiele. Aber auch die gamescom muss sich vor der Cebit nicht verstecken. Im vergangenen Jahr kamen 345.000 Besucher aus 97 Ländern nach Köln, um sich über die Highlights und Trends der 877 ausstellenden Unternehmen aus 54 Ländern zu informieren.

Die gamescom 2017 findet vom 23. bis zum 26. August 2017 in Köln statt. Und damit zum ersten Mal einen Tag früher. Der 22. August 2017 ist ausschließlich für Fach- und Medienbesucher zugänglich. Ab dem 23. August 2017 öffnete dann die weltgrößte Videospielmesse für alle Besucher. Neu ist auch, dass die Messe nur noch Samstag geöffnet hat und nicht mehr am Sonntag zugänglich ist. Präsentiert wird auf der gamescom die Neuheiten der Computer- und Videospielindustrie. 

Unsere Spezialseite zur [gamescom]. Alle weiteren Informationen zu den [Tickets] und zu den [Übernachtungen] findest du oben im Menü, bzw. in dem du auf den Link klickst.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Wir suchen dich

Du liebst die gamescom genauso wie wir und der August ist jedes Jahr für Köln reserviert? Du hast Spaß daran direkt von der gamescom zu berichten und Live dabei zu sein? Dann solltest du dich bei uns melden. [lies weiter]

Finde uns auf Facebook

Neuste Kommentare

Kattrin hat einen Kommentar bei Gamescom 2016 Tickets wieder erhältlich erstellt
Hallo,.... wir werden es leider nicht schaffen, aber dass es überhaupt noch Karten gibt, ist echt ...
Gamer4 hat einen Kommentar bei PES 2017 auf der gamescom 2016 erstellt
Ich bin gespannt auf das neue PES. Denke Konami lässt sich da schon eine Menge einfallen, damit es ...
Alexander Müller hat einen Kommentar bei gamescom 2016 - erste Aussteller sind bekannt erstellt
Ich habe den Artikel um den Link zur kompletten Ausstellerliste für die gamescom 2016 ergänzt....