26. September 2017 Letzte Aktualisierung 22.08.2017 - 21:22

gamescom TV - Folge 8 (2014)

  • Sep 26, 2017
  • Freigegeben in Videos

In der achten und letzten Folge von gamescom TV wird leider nur geredet. So wird ein Fazit zur gamescom 2014 gezogen und über einige Auswirkungen von neuen Änderungen gesprochen .

Totgesagte leben länger. Genau dies passt zu Sierra Entertainment, die sehr wahrscheinlich zur gamescom 2014 wieder zurück an die Oberfläche kommen werden. Activision Blizzard plant offenbar die Marke Sierra wieder zu reaktivieren, welche von 1979 bis 2008 aktiv war. Bekannt wurde Sierra durch die eigenen Hits wie King's Quest, Leisure Suit Larry und Gabriel Knight. Aber auch als Publisher der Half-Life -Reihe, der Caesar -Reihe und von Spielen wie Homeworld, Tribes 2 und World in Conflict schaffte sich Sierra einen Namen.

Bisher gab es noch keine Trailer zu sehen, die speziell für die gamescom 2014 produziert wurden. Doch nun gehts los. Warner Bros. Interactive macht den Anfang und veröffentlicht den gamescom Trailer zum kommenden Zombie Action Spiel Dying Light. Das Video stellt den Koop-Modus vor.

Das Forum Indie Arena, welches einen Zusammenschluss von Entwicklern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz darstellt, wird sich auf dem gleichnamigen Stand präsentieren. Zu sehen bekommt ihr insgesamt 12 Spiele, welche zum Teil noch in der Entwicklung stecken. Aber nicht nur gezeigt werden die Titel, sondern sind auch anspielbar. Wer sich hinter den Entwicklern in der Indie Arena befindet lest ihr hier:

Ubisoft hat sein Lineup zur gamescom bekannt gegeben. Das Unternehmen wird unter anderem auch spielbare Versionen von The Crew und Assassin's Creed Rogue zeigen. Aber auch Far Cry 4 wird es zum anspielen geben. Präsentationen wird es zu Assassin's Creed Unity und The Division geben.

Finde uns auf Facebook