18. October 2017 Letzte Aktualisierung 22.08.2017 - 21:22

Der amerikanische Publisher und Entwickler Blizzard Entertainment hat heute offiziell sein komplettes Programm für die gamescom 2016 vorgestellt. Zudem wird der Overwatch-Kurzfilm Die letzte Bastion in Köln seine Premiere feiern.

Der Publisher und Entwickler Bethesda Softworks / ZeniMax hat sein LineUp für die gamescom 2016 vorgestellt. Mit dabei im Gebäck haben die Amerikaner nicht nur ihre aktuellen und zukünftigen Top Titel, sondern veranstalten auch wieder ein Programm, was mit den anderen Größen der gamescom mithalten kann.

Wie bereits im letzten Jahr und auch bereits schon zur Cebit und IFA üblich, wird Intel mit seiner Bloghütte Bloggern, Youtubern und Twitchern eine Anlaufstelle anbieten, die zum Verweilen und Akku-Tanken einlädt. 

Nintendo hat sein komplettes LineUp zur gamescom 2016 in Köln vorgestellt. Insgesamt gibt es sehr viele Spiele zum direkten Ausbrobieren für die Nintendo Wii U und 3DS. Was euch noch erwartet und mit welchen Highlights Nintendo für euch hat, lest ihr nachfolgend.

paysafecard auf der gamescom 2016

Einen überraschenden Auftritt zur diesjährigen gamescom legt der Zahlungsdienstleister paysafecard hin. Denn nicht nur Werbung für den Zahldienst wird es am Stand geben, sondern auch die Vorstellung des Spiels paysafecard PIN Racer. Aber auch weitere Angebote warten auf die Besucher.

Seite 1 von 2

Wir suchen dich

Du liebst die gamescom genauso wie wir und der August ist jedes Jahr für Köln reserviert? Du hast Spaß daran direkt von der gamescom zu berichten und Live dabei zu sein? Dann solltest du dich bei uns melden. [lies weiter]

Finde uns auf Facebook