3. March 2024 Letzte Aktualisierung 03.07.2018 - 14:46

Paradox und Ninja Theory als neue Sprecher auf der GDC Europe

GDC Europe 2014 GDC Europe 2014 Koelnmesse
Gelesen 2062 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Vor der gamescom 2014 findet in Köln, wie jedes Jahr, die Game Developers Conference Europe im Kongresszentrum Ost der Koelnmesse statt. Als wäre die Sprecherliste nicht schon voll genug [aktuelle Veranstaltungsliste] kommen nun noch zwei weitere Sprecher dazu: Paradox und Ninja Theory

Tameem Antoniades von Ninja Theory wird dabei zum Thema The AAA Indie Proposition über die 14-jährige Geschichte des Entwicklerstudios sprechen.

Inhaltlich wird über die Höhen und Tiefen des Indies-Teams gesprochen und auch zwei verworfene Spiele werden gezeigt und die Hintergründe beleuchtet, warum diese es nicht zur fertigen Version geschafft haben.

Beim zweiten Sprecher handelt es sich um Fredrik Wester, CEO von Paradox Interactive. Er wird zum Thema Clash of Clones: The Importance of Standing Out sprechen. Inhaltlich geht es darum, sich unter der Masse hervorzuheben und sich nicht nach Konventionen zu richten und seinen eigenen Weg zu bestreiten.

Bis zum 16. Juli 2014 kann man sich übrigens noch Rabatte auf die Besucher-Pässe für die GDC Europe sichern.

Mehr Informationen: [GDE Europe]

Mehr in dieser Kategorie: Respawn und GDC Europe kooperieren »

Wir suchen dich

Du liebst die gamescom genauso wie wir und der August ist jedes Jahr für Köln reserviert? Du hast Spaß daran direkt von der gamescom zu berichten und Live dabei zu sein? Dann solltest du dich bei uns melden. [lies weiter]