13. July 2024 Letzte Aktualisierung 03.07.2018 - 14:46

Erinnerung Live Event Playstation 4 im Live Stream

Freigegeben in Plattformen
Gelesen 1509 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Damit ihr den Start der PS4 nicht verpasst, wollten wir heute noch einmal auf die sehr wahrscheinliche Vorstellung der Playstation 4 hinweisen, die ihr heute im LiveStream verfolgen könnt. Wir hatten ja bereits erwähnt, dass Sony zum Pressetermin für die Playstation 4 eingeladen hatte. Heute ist es endlich soweit und ihr könnt den Termin live als Stream miterleben! Aber Achtung: Leider findet die Keynote in den USA (New York) sehr spät statt, so dass der Termin für uns in Deutschland sehr spät erfolgt: 

In der Nacht von Mittwoch den 20.02.2013 auf Donnerstag den 21.02.2013 könnt ihr die Vorstellung der Playstation 4 live miterleben. Denn der Sony Man persönlich (CEO Sony), namentlich Kaz Hirai, wird durch die Veranstaltung führen bzw. etwas  "Zukunft" zeigen. Die Keynote startet 00:00 Uhr deutscher Zeit. Wie lang können wir nicht sagen. Wir schätzen ca 1 Stunde.

Hier der Link zum Live Stream: [highlight]secure.eu.playstation.com/meeting2013[/highlight]

Playstation 4 auf der gamescom?

Wir bleiben für euch an der Sache dran. Sobald es sich wirklich um die PS4 handelt, werden wir selbstverständlich eine Anfrage diesbezüglich starten und euch auf dem Laufenden handeln.

Was ist bisher bekannt?

Wir haben euch mal die bisherigen Fakten zusammengetragen:

PS4 Hardware:
Die Hardware der Playstation 4 soll bereits bekannt sein. Dazu verweisen wir auf unseren ersten Artikel mit Hardware-Spezifikationen der Playstation 4.

PS4 Controller:
Der PS4 DualShock-Controller wird weiter ausgebaut. So sind die Analog-Sticks überarbeitet wurden und zusätzliches wurde ein Touch-Feld in der Mitte angebracht (ähnlich der Rückseite von der PS Vita). Auch soll ein Leuchtfeld am Ende des Controllers die Move-Funktionalität unterstützen.

PS4 Abwärtskompatibilität:
Laut Gerüchten, wird Sony seinen, im Juli 2012 eingekauften Dienst, Gaikai [mehr Infos zu Gaikai] endlich an den Spieler bringen. Da die Hardware der PS4 sich komplett von PS3 unterscheidet wird, sollen die bisherigen Games der PS3 gestreamt werden. Hier wird es interessant, ob die bereits im Besitz befindlichen Games nochmal gekauft werden müssen. Wir gehen mal stark davon aus!

PS4 DRM:
Hier wird Sony dem aktuellen Trend folgen und ordentlich die Schraube anziehen. Weiterverkauf von Spielen wird sicherlich unterbunden. Im Gegensatz dazu, soll es aber möglich sein, dass sich verschiedene Benutzer an der Playstation 4 anmelden können und auch dem Controller zugeordnet werden können.

PS4 Preis:
Auch hier wird Sony vielleicht sogar punkten: Derzeit geht man von 350 Euro aus. Der GC Blog meint: 399 ist wahrscheinlicher. Die Playstation 3 kam damals als 599 Euro teuerste Konsole auf den Markt.

Noch ein schönes Video zum Schluss: Playstation 1-3 im Zeitraffer

 

Mehr in dieser Kategorie: Nintendo auf der gamescom 2013 »

Wir suchen dich

Du liebst die gamescom genauso wie wir und der August ist jedes Jahr für Köln reserviert? Du hast Spaß daran direkt von der gamescom zu berichten und Live dabei zu sein? Dann solltest du dich bei uns melden. [lies weiter]

Neuste Kommentare

Kattrin hat einen Kommentar bei Gamescom 2016 Tickets wieder erhältlich erstellt
Hallo,....wir werden es leider nicht schaffen, aber dass es überhaupt noch Karten gibt, ist echt gut...
Gamer4 hat einen Kommentar bei PES 2017 auf der gamescom 2016 erstellt
Ich bin gespannt auf das neue PES. Denke Konami lässt sich da schon eine Menge einfallen, damit es d...
Alexander Müller hat einen Kommentar bei gamescom 2016 - erste Aussteller sind bekannt erstellt
Ich habe den Artikel um den Link zur kompletten Ausstellerliste für die gamescom 2016 ergänzt....